Mitten im Sturm gelassen bleiben

 

Meine lieben Seelen,

schön dass es euch gibt,

 

vielleicht fragst du dich zur Zeit öfter, wie soll es weiter gehen, was soll noch alles passieren und wie verhalte ich mich am Besten? Das möchte ich hier alles aus meiner Sicht mal aufgreifen.

 

Diese Zeit ist orchestriert von einem multidimensionalen kosmischen Plan. Viele Lichtwesen, aufgestiegene Meister, lichtvolle Wesen aus dem gesamten Multiversum sind daran beteiligt und unterstützen die Menschen auf dem Planeten Erde, auch wenn es manchmal nicht so aussieht. Dieser Plan ist unumstößlich und wird sich erfüllen, bis die Erde und ihre Bewohner und das ganze Multiversum wieder ver-EINT und geheilt sind.

 

Wir sind eine große Menschheitsfamilie und es kann doch gar nicht sein, dass so viele Unterschiede gemacht werden zwischen Menschen, Nationen und Völkern. Es kann doch auch gar nicht sein, dass auf der ganzen Welt so weiter gemacht wir wie bisher. Wenn wir tatsächlich so weiter machen würden, wie viele das ja auch wollen, nämlich keine Veränderung. Dann würde es doch nie aufhören mit den Kriegen, mit dem Raubbau von Ressourcen der Erde und ganz zu schweigen von den Vergiftungen der Umwelt die direkt auch uns Menschen und alle Lebewesen betreffen.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und denkt meistens in den gleichen Mustern. Wenn Menschen also immer das gleiche tun, dann wird alles auch gleich bleiben. Um also eine Veränderung herbei zu führen müssen wir anders denken und handeln, erst dann wird sich etwas verändern. Und das geht immer beim Einzelnen los, wir sind machtvoll und du bist machtvoll!

 

Die Zeitenwende ist schon eingeläutet und wir befinden uns schon mitten im Sturm. Meiner Meinung nach könnte es noch eine Weile dauern und könnte sogar für den Einen oder Anderen noch stürmischer werden und dies betrifft alle Menschen auf der Erde. Ich sage deshalb, für den Einen oder Anderen, weil es von DEINER WAHL abhängt, was du tatsächlich erlebst!

 

Wir können es erkennen an den vielen Erdbeben, Überschwemmungen, Vulkanausbrüchen, Tornados usw., die gerade weltweit stattfinden, was übrigens in den Hauptmedien überhaupt nicht oder nur ganz wenig gezeigt wird.  Die Erde reinigt sich gerade und dabei kann und wird es möglicherweise in verschiedenen Gebieten und Kontinenten zu Naturkatastrophen kommen.

  

Alles spricht von Krise und von einer neuen Zeit, aber wissen sie tatsächlich von was sie sprechen oder sind sie mit ihrer Aufmerksamkeit immer noch im Außen und nicht bei sich? Tatsächlich kann der Wandel nur in deinem Bewusstsein stattfinden, er muss in deinem Inneren stattfinden. Weil nur dein Bewusstsein und deine Schwingung entscheidet in welchen Film du mitspielst. So wählst du dein zukünftiges Leben.

Du wählst immer, in jedem Augenblick, ob bewusst oder unbewusst! Deine Schwingung und Frequenz entscheidet darüber was du für eine Realität erfährst. Du erfährst Sturm und Krise oder Gelassenheit und Glück. 

 

Du kannst einfach auch nicht täuschen durch ein Lächeln oder nette Worte, nur deine Schwingung in der du dich die meiste Zeit befindest wird dich eine glückliche Zukunft erfahren lassen. Schwingung lässt sich verändern durch Auflösen von Blockaden, Lösen von Fremdenergien, durch Vergebung und energetisch durch Stärkung deines Lichtkörpers.

 

Es wird eine neue Welt geben, aber die Verwandlung kann niemals über Nacht gehen. Die Zeitenwende könnte möglicherweise ziemlich chaotische Zustände hervorrufen, innerlich sowie äußerlich. Deshalb ist deine innere Arbeit jetzt so wichtig.

 

Wie schnell wird dieser Wandel gehen? Können wir noch Einfluß nehmen?

 

Der Wandel ist definitiv nicht mehr aufzuhalten, er ist aus göttlicher Sicht notwendig ......und diese Epochen gab es immer schon in Abständen von ca. 25.000 Jahren, und genau da sind wir nun. Wir werden eine Neugeburt erleben und live dabei sein. Jeder von uns kann Einfluß nehmen, indem er nicht mehr die unteren Frequenzen bedient und eine Vision erschafft von einer friedlichen, freien  Menschheitsfamilie auf einer gesunden blühenden Erde auf der für alle mehr als genug da ist.

 

Der Grad des Chaos, das entstehen kann, ist davon abhängig, wie wir, die Menschheit damit umgehen. Um den Eintritt in die neue Zeit besser schaffen zu können, MUSS unser Bewusstsein ein anderes werden. Unser Denken MUSS göttlicher und ganzheitlicher werden, unser Lichtkörper MUSS  stabiler werden.

 

geburt des Neuen

 

Die neue Welt ist schon da, du brauchst dich nur einzulassen.......Ich erfahre jedenfalls das Neue schon in allen Bereichen. Mich interessiert das Weltgeschehen schon längere Zeit nur noch am Rande. Und verstehe das nicht falsch, ich verleugne es nicht und ich ignoriere es nicht, es hat meine volle Akzeptanz und Liebe. Weil ich weiß, dass nur die Akzeptanz dessen, was sowie passiert, die Energie dieser Kräfte nicht füttert, sondern im Gegenteil, sie davon abzieht. Deshalb sind Demonstrationen ja auch so kontraproduktiv, auch wenn sie einem guten Zweck dienen. Sie füttern mit ihrer Energie, ob positiv oder negativ, das spielt in diesem Moment überhaupt keine Rolle, noch diese Agenda!

Aber ich wähle bewusst etwas anderes und dabei beziehe ich die ganze Welt und alle Menschen mit ein. In jedes Gebet beziehe ich das ganze Kollektiv mit ein auch unser aller Ahnen, die uns vorausgegangen sind. Die Veränderungen zu ignorieren würden dich auf deiner Bewusstseinsstufe bleiben lassen und nichts könnte sich bei dir verändern. Haben wir doch alle kollektiv auch etwas dazu beigetragen, dass es so ist.

 

JETZT geschieht eine Neugeburt. So sind wir alle eingeladen, unsere künstlichen Sicherheiten loszulassen oder ihnen eine neue Wertigkeit zu geben. Und wir sind alle eingeladen, diese neuen Werte sowohl in unseren Beziehungen als auch im Beruf zu leben. Alles verändert sich sowieso – du kannst entscheiden, ob du Mitspieler oder Schöpfer in diesen Zeiten bist.

 

Diese Veränderung zeigt sich – auch jetzt schon – in den Beziehungen. Wir prüfen sie auf ihre Werte, nicht die äußeren, sondern die wahren. Auf welchem Fundament steht eine Partnerschaft, eine Freundschaft, eine familiäre Beziehung, eine Geschäftsbeziehung? Ist das noch stimmig? Trägt es die Qualität der neuen Welt? Ganz ehrlich, und auch wenn es hart ist, aber alles andere wird auf Dauer keine Chance haben. Wenn es eine Chance haben soll, dann braucht es JETZT eine Veränderung, dann darf die Vergangenheit JETZT ausgesprochen und bereinigt werden, dann darf JETZT eine neue, gemeinsame Vision entstehen. Mit JETZT meine ich JETZT. Es gibt für alles eine Zeitqualität und das Fenster für all die Bereinigungen ist schon sehr lange auf und geht bald in die nächste Phase.

 

 

energiekrise

 

Die nächste Krise steht bevor, ist schon da, und das ist die Energiekrise und wird bestimmt noch weiter vorangetrieben werden.

Ich sehe das so: Es ist praktisch eine Einladung an viele Menschen, die jetzt noch auf ihren Seelenweg aufspringen und "Aufwachen" können. Wir brauchen die vielen Aufgewachten bewussten Menschen um die Schwingung des Kollektivs zu erhöhen.

 

"Nur Liebe heilt alles" und Liebe ist die höchste Schwingung. Liebe ist kein Gefühl, Liebe ist ein Zustand der höchsten Schwingung und Frequenz.

 

Wenn du jetzt siehst, dass sich alte Strukturen abbauen und wieder eine große Krise kommt, dann habe keine Angst. Vertraue auf den Prozess des Wandels und erhöhe wieder deine Schwingung.

 

deine Wahrnehmung

 

Was wir wahrnehmen ist niemals unsere Realität, es wurde uns nur so beigebracht. Die meisten Menschen bedienen mit ihrer Wahrnehmung und Bewusstheit nur die unteren Frequenzbereiche, indem sie ihre Angst, Zweifel, Sorgen usw.  nicht transformieren.

 

Wenn du aber deine Wahrnehmung erweiterst, wirst du plötzlich Dinge sehen, die du vorher nie wahrgenommen hast, aber immer schon da waren.

 

Eine funktionierende Zukunft kann also nur entstehen, wenn die Menschheit die eigene Wahrnehmung um die erweiterte Welt, der Geistigen Welt erweitert. Wir als zentrale Welt oder Ebenbild Gottes werden in Zukunft mit anderen Welten eine funktionierende Welt erschaffen müssen und dies ist schon im Gange.

 

wie kannst du im sturm gelassen bleiben

 

Schwingung erhöhen, Schwingung erhöhen, Schwingung erhöhen.......

 

  • vergebe, vergebe, vergebe
  • löse deine Blockaden
  • heile deine Ahnenlinie
  • gehe täglich in die Natur
  • mache regelmäßig Meditationen
  • trenne dich von Menschen und Situationen, die dir nicht guttun
  • übe dich in Hingabe an das göttliche Prinzip
  • sieh das Schöne in deinem Leben und denke dich neu
  • übe dich im Loslassen, vor allem das, was dir vermeintlich Sicherheit gibt
  • übe dich im Mitgefühl, NICHT Mitleid
  • Segne, segne, segne

aktueller stand zum polsprung

 

Nach neuen Berechnungen dauert es noch maximal 3-4 Monate.

Bitte denkt daran, dass dieser Wandel ein kosmischer Prozess ist, in den wir liebevoll eingewoben sind. Die ganzen Möglichkeiten, Wahrscheinlichkeiten und Begleiterscheinungen habe ich immer wieder schon in meinen andern Blogartikeln aufgegriffen.

 

Zur Stabilisierung für jeden Tag kannst du gerne auch meine Meditationen nutzen die du auf meinem Youtubekanal findest. Außerdem lege ich dir meinen Online-Kurs zum "Lichtkörperprozess" ans Herz, der dich wirklich sehr unterstützen kann. Diesen Kurs kannst du immer wieder machen, auch die darin enthaltenen Meditationen und Übungen.

 

 

Schön dass es dich gibt, lasse dich nicht mehr ablenken von den äußeren Gegebenheiten und übe dich in Hingabe und Akzeptanz.

 

Voller Liebe und Dankbarkeit wünsche ich dir einen wundervollen Übergang in die NEUE ZEIT.

 

Martina

 


meine Empfehlungen zu deiner unterstützung

 

Mit kraftvollen und transformierenden Techniken  deinen LIchtkörper aktivieren und stabilisieren.

Ein hilfreiches Instrument um dein Körper-Seele-Geist System zu stabilisieren.

 

Hier geht es zum Kurs

 

 

Neue Workshop-Reihe für deine Selbstheilung und zur Unterstützung deiner Familie und Freunde oder Klienten.

 

Hier gibt es mehr Infos 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    CarmenAnandi (Freitag, 18 November 2022 22:37)

    Danke, Martina!

    von Herzen CarmenAnandi

  • #2

    Sandra (Montag, 21 November 2022 07:05)

    Danke liebe Martina! Du sprichst mir aus dem Herzen <3
    Ich bete, dass sich viele Menschen anschließen und ihren Seelenweg gehen.

    In Liebe Sandra