Wer bist Du? Teil 1 - Die Galaktische Föderation des Lichts

 

An alle Kinder des Lichts, Krieger des Lichts, Seelen- und Lichtgeschwister

 

Hast Du Dich auch schon oft gefragt wer du wirklich bist?

Hattest Du schon öfter das Gefühl, nicht am richtigen Platz zu sein?

Kann es sein, dass du immer öfter das Gefühl hast, nicht hierher zu gehören?

Fühlst du dich manchmal fremd auf der Erde?

Hast du die Idee, anderen helfen zu müssen?

 

Wenn du diese Zeilen hier liest, dann ist es kein Zufall, Zufälle gibt es nämlich nicht.

Alle Menschen dieser Erde sind zur Zeit nur deshalb hier inkarniert,

um einer ganz besonderen Zeit beizuwohnen. Nämlich der Befreiung der Menschheit.

 

Wenn du dich auch nur ein bißchen angesprochen fühlst, dann nehme ich dich hiermit gerne mit auf eine ganz spezielle Reise

 

 EINER für ALLE, ALLE für EINEN!

 

DIE ZEIT IST JETZT!

 

 

Die galaktische Föderation des Lichts

 

Die galaktische Föderation des Lichts ist eine Lichtflotte, ein Zusammenschluss hochintelligenter Lichtwesen von anderen Planeten und Sternensystemen, Orion, Sirius und den Plejaden. Sie begleiten den Aufstieg der Erde und die Entstehung unserer schönen neuen Welt!

Der Kommandant dieser Flotte ist „Ashtar“, er ist es auch, der möchte, dass die Menschheit jetzt darüber informiert wird. Ashtar war nie auf der Erde inkarniert, ist aber zu verschiedenen Zeiten sehr wohl "vor Ort". Mit verschiedenen kosmischen Spezialisten, Erzengel Michael und Erzengel Raphael begleitet er die Menschen und die Erde in die Neue Zeit.

 

Das erste Mal kam ich in Berührung mit der Galaktischen Föderation im Jahr 2014. Immer wieder bekam ich Informationen in Träumen und Büchern die ich zu lesen bekam. Es ließ mich nicht mehr los und so wurde mir immer klarer, was unser aller Aufgabe ist auf dieser Erde in dieser Zeit. - Der Erde und den Menschen zum Aufstieg zu verhelfen!

 

Wir als Menschen sind aufgefordert, unsere Arbeit zu tun - uns nicht von äußeren Aktionen ablenken lassen sondern schwierige Situationen aller Art zu bereinigen und zu heilen und umzuwandeln. Nicht nur für uns persönlich, sondern für alles, was existiert.

 

Die Lichtschiffe der galaktischen Raumflotte umfassen u.a. riesige Mutterschiffe, in denen ganze Lichtstädte und herrliche Landschaften integriert sind. In einem einzelnen Mutterschiff haben bis zu 30.000 Wesen der unterschiedlichsten Sternenvölker Platz. Mann kann es sich vorstellen, wie eine überdimensionale Raumstation. Viele sind in unserer Nähe stationiert.

 

Da diese in ganz anderen Dimensionen zu Hause sind, ist es den „Erdlingen“ mit unserem Energiefeld, die wir in der dritten Dimension sind, nicht möglich sie wahrzunehmen. Übrigens, mit Ufos´s hat das alles nichts zu tun!

 

Es gibt große wolkenähnliche Lichtschiffe, die hauptsächlich zur Reinigung der Erdatmosphäre eingesetzt werden und es gibt die schnittigen kleineren Lichtschiffe für Patrouillenflüge.

 

Die Aufgabe besteht darin, die Entwicklung auf der Erde zu schützen, indem sie die Aktivitäten der Dunkelkräfte beobachten, behindern und vereiteln.

 

 

Mögen die Kraftströme

des LICHTES und der LIEBE

in der Erde,

auf der Erde

und auf der Erde herum

wieder in ihrer ursprünglichen Kraft fließen!

 

Es sei!


Außerirdische

 

Die meisten Menschen denken bei dem Begriff Außerirdische an Aliens, aber das stimmt nicht ganz. Außerirdische Wesen sind ausnahmslos kosmische Sternengeschwister, hochentwickelt und kommen aus dem Licht.

 

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts, seit 1920 etwa, haben sehr sehr viele Seelen inkarniert, die von anderen Planeten kommen und/oder auch verschiedene „außerirdische“ Anteile haben. Das war dringend notwendig, weil sonst der Zeitplan zur Befreiung der Menschheit nicht eingehalten werden kann.

 

Diese außerirdischen Seelen sind nur mit dem einen Ziel auf die Erde gekommen: Um den Aufstieg zu beschleunigen und das Licht zu bringen!

 

Es spielt keine Rolle, von welchem Planeten du stammst, eines ist uns allen gleich; die Verbundenheit zu jedem Wesen und zu unserer Erde. Das ist nämlich unsere Mission!

 

Manche unserer wertvollsten Sternengeschwister schlafen immer noch, fast genauso tief wie die Erdlinge, die noch in ihrem spirituellen Tiefschlaf liegen! Daran wird sich bald etwas ändern.

 

In Liebe sind wir verbunden

für die Erde und ihre Kinder

 


Die kosmische Energiemedizin

 

Der Ursprung unserer spirituellen Kraft,

die Heimat unserer Seele.

 

Auf diesem Workshop kannst du die Kraft

von COSMIC-HEALING direkt erfahren.

 

Mehr Informationen und Anmeldung findest du HIER



 

Verbinde dich mit mir:

Auf YouTube: Spirit und Yoga

Auf Telegram: Seelenstaub


Kommentar schreiben

Kommentare: 0